2019 BBS-LINUX - Design & Layout by Bruno DuguliN
START ÜBER MICH WIE ARBEITE ICH? KURSE NEWSLETTER ARCHIV KONTAKT IMPRESSUM DS-GVO Monika Breidenbach 8
Kinesiologische Praxis

WISSENSWERTES Praxis

Da ich weiterhin möglichst vielen Patienten ermöglichen möchte, bei mir Termine zu erhalten, verändere ich mein Konzept. Das kommt sowohl Ihnen als auch mir zu Gute. Deshalb ist Ihr Termin ab sofort ein 45 Minuten Termin (vorher 55 Min).   Solange Sie nichts Anderes von mir hören, findet Ihr Termin zum vereinbarten Zeitpunkt statt. Sie brauchen sich nicht bei  mir zu melden.    Der Preis für eine Behandlung bleibt bei 70€. Wenn Sie längere Termine vereinbaren möchten, so ist das - je nach Verfügbarkeit - möglich.    Für die Planung ab Juni können Sie zwischen folgenden Terminoptionen wählen: (Bitte beachten: Sie können einen Termin pro Person vereinbaren.) Meine Praxiszeiten ändern sich wie folgt (ab Juni):   Entweder vormittags: Mo  8.00 Uhr / 8.45 Uhr / 9.45 Uhr / 10.30 Uhr oder nachmittags: Mo 13.30 Uhr / 14.15 Uhr / 15.15 Uhr / 16.00 Uhr ________________________________ Di 8.00 Uhr / 8.45 Uhr / 9.45 Uhr / 10.30 Uhr 14.30 Uhr / 15.15 Uhr / 16.15 Uhr / 17.00 Uhr _________________________________ Mi 8.00 Uhr / 8.45 Uhr / 9.45 Uhr / 10.30 Uhr 14.00 Uhr / 14.45 Uhr / 15.45 Uhr / 16.30 Uhr _________________________________ Do 8.00 Uhr / 8.45 Uhr / 9.45 Uhr / 10.30 Uhr   Alle vor Juni vereinbarten Termine fallen in eine Übergangsfrist, in der ich nach und nach umstellen werde (ich kontaktiere Sie).   Für mich ist es wichtig, praxisfreie Zeiten zu haben, um meinen Aufgaben als Dozentin nachzukommen und um mich zu regenerieren. Der Zeitaufwand für Bürokratisches hat in der letzten Zeit sehr zugenommen, so dass ich zum Teil auch deswegen diese Änderungen vornehmen muss.   Telefonsprechstunde wird es weiterhin mind. 1 x wöchentlich geben. Bitte hören Sie dazu die AB Ansage unter 09305-989616 ab. Halten Sie Ihre mail-Kontakte mit mir so gering als möglich, denn diese kosten mich sehr viel Zeit.   Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis.

WISSENSWERTES

Heute möchte ich einen Artikel teilen, von dem ich nicht weiss, ob er der Wahrheit entspricht und trotzdem halte ich es für wichtig, dass Robert Franz und seinen Produkten nicht blind vertraut wird. Vielleicht kann der Artikel ein Anstoß sein, für Diejenigen unter Ihnen, die Robert Franz Produkte einnehmen, direkt bei Robert Franz um Herstellungszertifikate anzufragen. Quelle: Kronezeitung https://www.krone.at/1849764?fbclid=IwAR337bBIfbqT1pqQglP-oSbG7QRK4DLnAOL7s1INbh...   „Ich habe ihm vertraut und wurde betrogen“ Einst verkaufte Johann Puschnik in Deutschlandsberg mit Begeisterung die Produkte eines bekannten „Gurus“ aus der Weststeiermark. Nun ist er davon überzeugt, von ihm betrogen worden zu sein: „Die Mittel hat er aus China bezogen und nie selbst hergestellt!“ Vor etwas über einem Jahr strotzte Johann Puschnik (68) noch vor Stolz wegen seines Shops in Deutschlandsberg. Dort verkaufte er die Nahrungsergänzungsmittel eines Gurus, der mit seinen Pulverchen Bekanntheit über die Grenzen Europas hinaus erlangt hat. Großer Ärger brach aber letztes Jahr aus, als die Ärztekammer den „Heiler“ wegen des Verdachts der Kurpfuscherei anzeigte, die Staatsanwaltschaft ermittelt noch. Unter anderem auch wegen des Verdachts des Betrugs und der Kreditschädigung. Johann Puschnik trägt auch zu den Ermittlungen bei. Denn: „Ich habe ihm vertraut, aber ich wurde betrogen!“ „Guru“ stellte Zertifikate einfach selbst aus Kunden klagten nämlich über Übelkeit und Erbrechen. Darauf angesprochen habe der Guru gemeint, dass das nicht von seinen Produkten kommen könne. Kurz darauf verlangte der Geschäftsmann Zertifikate, um die Qualität der Produkte garantieren zu können. „Stellen Sie sich vor, die hat er dann einfach selbst ausgestellt!“ Hier wurde offenbar vergessen, den Aufkleber zu entfernen. „Made in China“ steht hier drauf.... Stammen die Produkte doch aus China? Es folgte der Punkt, an dem der 68-Jährige endgültig davon überzeugt war, hinters Licht geführt worden zu sein: „Ein Mitarbeiter sortierte Kartons, in denen die Mittel geliefert worden waren. Dabei fiel ihm auf, dass Aufkleber entfernt worden waren. Einer wurde aber offenbar vergessen. „,Made in China’ stand darauf zu lesen, obwohl er immer gesagt hat, dass er alles selber produziert!“ Puschnik erzählt weiter: Der Sohn einer Kundin habe eines der bekanntesten Produkte analysiert und dabei mehrere verschiedene Rückstände von Spritzmitteln entdeckt. Als Konsequenz hat sich der 68-Jährige mittlerweile von allen Produkten des Gurus losgesagt. „Das bin ich meinen Kunden schuldig!“ Er hat seine Nahrungsergänzungsmittel umgestellt, „sie sind von bester Qualität“, garantiert er.

KURSE 

ACHTUNG! Über die vhs Schweinfurt können Sie sich für den TFH 1 Kurs ab Mitte Februar anmelden! Direkt im Anschluss, im Mai 2019, findet ein TFH 2 Kurs statt (für alle Diejenigen, die gerne gleich im Anschluss fortfahren möchten und für Diejenigen, die schon einen TFH 1 Kurs in der Vergangenheit belegt haben und nun tiefer in diese geniale Selbsthilfemethode einsteigen möchten.) Dafür läuft die Anmeldung direkt über mich. _____________ KURS: Touch for Health 1 Touch for Health wurde Ende der 60iger Jahre von dem amerikanischen Chiropraktiker Dr. John Thie entwickelt und gibt dem Laien eine Methode zur Gesundheitsvorsorge an die Hand.   Dieser Kurs eignet sich für alle, die einen Einstieg in die Kinesiologie über direkte Arbeit am Körper suchen. Es werden die 14 Tests der Grundmuskeln erlernt und dazu verschiedenste Techniken der Balancierung (Arbeit an den Meridianen, über lymphatische Punkte, neurovaskuläre Punkte und Muskeln). Weiterhin sind einfacher Nahrungsmitteltest, einfache Schmerzhilfe und emotionale Stressreduzierung Kursinhalte. Wir erlernen alle Techniken theoretisch und wenden sie im Kurs direkt an. Touch for Health 1 dient auch als Grundlage für verschiedene kinesiologische Kurse. Unterrichtet wird der Kurs von einer vom International Kinesiology College anerkannten TFH-Instructorin mit jahrelanger Erfahrung. Kurszeit:              Sa 23. + So 24.03.2019 jeweils 9:00 – 17:00 Uhr an der vhs Schweinfurt Anmeldung:   ausschließlich über die vhs Schweinfurt (ab Januar 2019) _____________ KURS: Touch for Health 2 Touch for Health 2 baut auf den Grundlagen von Touch for Health 1 auf. Eine Teilnahme an Touch for Health 2 ist nur nach vorherigem Touch for Health 1-Besuch möglich.   Es werden in diesem Kurs weitere 14 Muskeltests ergänzt, so daß das Testen noch spezifischer erfolgen kann. Zusätzliche Korrekturmöglichkeiten, wie der Einsatz des Meridian-Rades, der Fünf- Elemente-Lehre und die Farbbalance werden erlernt. Hinzu kommt die Korrekturmöglichkeit über Akupressurpunkte.   Alle Techniken finden durch Einüben im Kurs direkte Anwendung und ergänzen die Balance so, dass ihre Wirkung tiefer und effektiver wird. Kurszeit:              Sa 18. + So 19.05.2019 jeweils 9:30 – 17:30 Uhr in Würzburg Kursgebühr:   159 Euro incl. Skript (Anmeldung ausschließlich über die Praxis Breidenbach)

FÜR MICH 

Wir haben nicht so viel Einfluss auf das, was um uns herum geschieht, zumindest nicht direkt. Wir haben die Möglichkeit zu verändern, wie wir darauf reagieren und damit umgehen.   Ich habe in jedem Moment die Möglichkeit zu entscheiden, was ich denke, was ich fühle und wie ich reagiere und ich kann in jedem Moment meines Lebens etwas ändern.   Überlegen Sie mal bezüglich welcher Situation Sie jetzt in dem Moment anders denken, anders reagieren oder sich anders verhalten möchten.   Und treffen Sie dann die Entscheidung das zu tun.   Einen Spruch, der hierzu passt, habe ich noch gefunden: Versuche nicht, den Fluss zu steuern. (Deepak Chopra) Eine Zeit, in der Sie das zurückkehrende Licht Ihre Zellen füllen lassen wünscht Ihnen Ihre Monika Breidenbach

KONTAKT

Kinesiologische PRAXIS

Monika Breidenbach

Triebweg 54 97230 Estenfeld telefon: 09305 989 616 email: breidenbach_monika@t-online.de internet: www.kinesiologische-praxis-breidenbach.de Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich an mich. Wenn Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten wollen, dann schreiben Sie mir eine Mail. Leiten Sie diesen Newsletter gerne auch an Freunde weiter. Link zum kopieren: http://www.kinesiologische-praxis-breidenbach.de/newsletter.htm

new letter

newsletter

Februar 2019

KONTAKT KURSE WISSENSWERTES Praxis FÜR MICH WISSENSWERTES NEWSLETTER
2019 © BBS-LINUX - Design & Layout by Bruno DuguliN
Monika Breidenbach 8
Kinesiologische Praxis

WISSENSWERTES Praxis

Da ich weiterhin möglichst vielen Patienten ermöglichen möchte, bei mir Termine zu erhalten, verändere ich mein Konzept. Das kommt sowohl Ihnen als auch mir zu Gute. Deshalb ist Ihr Termin ab sofort ein 45 Minuten Termin (vorher 55 Min).   Solange Sie nichts Anderes von mir hören, findet Ihr Termin zum vereinbarten Zeitpunkt statt. Sie brauchen sich nicht bei  mir zu melden.    Der Preis für eine Behandlung bleibt bei 70€. Wenn Sie längere Termine vereinbaren möchten, so ist das - je nach Verfügbarkeit - möglich.    Für die Planung ab Juni können Sie zwischen folgenden Terminoptionen wählen: (Bitte beachten: Sie können einen Termin pro Person vereinbaren.) Meine Praxiszeiten ändern sich wie folgt (ab Juni):   Entweder vormittags: Mo  8.00 Uhr / 8.45 Uhr / 9.45 Uhr / 10.30 Uhr oder nachmittags: Mo 13.30 Uhr / 14.15 Uhr / 15.15 Uhr / 16.00 Uhr ________________________________ Di 8.00 Uhr / 8.45 Uhr / 9.45 Uhr / 10.30 Uhr 14.30 Uhr / 15.15 Uhr / 16.15 Uhr / 17.00 Uhr _________________________________ Mi 8.00 Uhr / 8.45 Uhr / 9.45 Uhr / 10.30 Uhr 14.00 Uhr / 14.45 Uhr / 15.45 Uhr / 16.30 Uhr _________________________________ Do 8.00 Uhr / 8.45 Uhr / 9.45 Uhr / 10.30 Uhr   Alle vor Juni vereinbarten Termine fallen in eine Übergangsfrist, in der ich nach und nach umstellen werde (ich kontaktiere Sie).   Für mich ist es wichtig, praxisfreie Zeiten zu haben, um meinen Aufgaben als Dozentin nachzukommen und um mich zu regenerieren. Der Zeitaufwand für Bürokratisches hat in der letzten Zeit sehr zugenommen, so dass ich zum Teil auch deswegen diese Änderungen vornehmen muss.   Telefonsprechstunde wird es weiterhin mind. 1 x wöchentlich geben. Bitte hören Sie dazu die AB Ansage unter 09305-989616 ab. Halten Sie Ihre mail-Kontakte mit mir so gering als möglich, denn diese kosten mich sehr viel Zeit.   Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis.

WISSENSWERTES

Heute möchte ich einen Artikel teilen, von dem ich nicht weiss, ob er der Wahrheit entspricht und trotzdem halte ich es für wichtig, dass Robert Franz und seinen Produkten nicht blind vertraut wird. Vielleicht kann der Artikel ein Anstoß sein, für Diejenigen unter Ihnen, die Robert Franz Produkte einnehmen, direkt bei Robert Franz um Herstellungszertifikate anzufragen. Quelle: Kronezeitung https://www.krone.at/1849764?fbclid=IwAR337bBIf bqT1pqQglP-oSbG7QRK4DLnAOL7s1INbh...   „Ich habe ihm vertraut und wurde betrogen“ Einst verkaufte Johann Puschnik in Deutschlandsberg mit Begeisterung die Produkte eines bekannten „Gurus“ aus der Weststeiermark. Nun ist er davon überzeugt, von ihm betrogen worden zu sein: „Die Mittel hat er aus China bezogen und nie selbst hergestellt!“ Vor etwas über einem Jahr strotzte Johann Puschnik (68) noch vor Stolz wegen seines Shops in Deutschlandsberg. Dort verkaufte er die Nahrungsergänzungsmittel eines Gurus, der mit seinen Pulverchen Bekanntheit über die Grenzen Europas hinaus erlangt hat. Großer Ärger brach aber letztes Jahr aus, als die Ärztekammer den „Heiler“ wegen des Verdachts der Kurpfuscherei anzeigte, die Staatsanwaltschaft ermittelt noch. Unter anderem auch wegen des Verdachts des Betrugs und der Kreditschädigung. Johann Puschnik trägt auch zu den Ermittlungen bei. Denn: „Ich habe ihm vertraut, aber ich wurde betrogen!“ „Guru“ stellte Zertifikate einfach selbst aus Kunden klagten nämlich über Übelkeit und Erbrechen. Darauf angesprochen habe der Guru gemeint, dass das nicht von seinen Produkten kommen könne. Kurz darauf verlangte der Geschäftsmann Zertifikate, um die Qualität der Produkte garantieren zu können. „Stellen Sie sich vor, die hat er dann einfach selbst ausgestellt!“ Hier wurde offenbar vergessen, den Aufkleber zu entfernen. „Made in China“ steht hier drauf.... Stammen die Produkte doch aus China? Es folgte der Punkt, an dem der 68-Jährige endgültig davon überzeugt war, hinters Licht geführt worden zu sein: „Ein Mitarbeiter sortierte Kartons, in denen die Mittel geliefert worden waren. Dabei fiel ihm auf, dass Aufkleber entfernt worden waren. Einer wurde aber offenbar vergessen. „,Made in China’ stand darauf zu lesen, obwohl er immer gesagt hat, dass er alles selber produziert!“ Puschnik erzählt weiter: Der Sohn einer Kundin habe eines der bekanntesten Produkte analysiert und dabei mehrere verschiedene Rückstände von Spritzmitteln entdeckt. Als Konsequenz hat sich der 68-Jährige mittlerweile von allen Produkten des Gurus losgesagt. „Das bin ich meinen Kunden schuldig!“ Er hat seine Nahrungsergänzungsmittel umgestellt, „sie sind von bester Qualität“, garantiert er.

KURSE 

ACHTUNG! Über die vhs Schweinfurt können Sie sich für den TFH 1 Kurs ab Mitte Februar anmelden! Direkt im Anschluss, im Mai 2019, findet ein TFH 2 Kurs statt (für alle Diejenigen, die gerne gleich im Anschluss fortfahren möchten und für Diejenigen, die schon einen TFH 1 Kurs in der Vergangenheit belegt haben und nun tiefer in diese geniale Selbsthilfemethode einsteigen möchten.) Dafür läuft die Anmeldung direkt über mich. _____________ KURS: Touch for Health 1 Touch for Health wurde Ende der 60iger Jahre von dem amerikanischen Chiropraktiker Dr. John Thie entwickelt und gibt dem Laien eine Methode zur Gesundheitsvorsorge an die Hand.   Dieser Kurs eignet sich für alle, die einen Einstieg in die Kinesiologie über direkte Arbeit am Körper suchen. Es werden die 14 Tests der Grundmuskeln erlernt und dazu verschiedenste Techniken der Balancierung (Arbeit an den Meridianen, über lymphatische Punkte, neurovaskuläre Punkte und Muskeln). Weiterhin sind einfacher Nahrungsmitteltest, einfache Schmerzhilfe und emotionale Stressreduzierung Kursinhalte. Wir erlernen alle Techniken theoretisch und wenden sie im Kurs direkt an. Touch for Health 1 dient auch als Grundlage für verschiedene kinesiologische Kurse. Unterrichtet wird der Kurs von einer vom International Kinesiology College anerkannten TFH- Instructorin mit jahrelanger Erfahrung. Kurszeit:              Sa 23. + So 24.03.2019 jeweils 9:00 – 17:00 Uhr an der vhs Schweinfurt Anmeldung:   ausschließlich über die vhs Schweinfurt (ab Januar 2019) _____________ KURS: Touch for Health 2 Touch for Health 2 baut auf den Grundlagen von Touch for Health 1 auf. Eine Teilnahme an Touch for Health 2 ist nur nach vorherigem Touch for Health 1-Besuch möglich.   Es werden in diesem Kurs weitere 14 Muskeltests ergänzt, so daß das Testen noch spezifischer erfolgen kann. Zusätzliche Korrekturmöglichkeiten, wie der Einsatz des Meridian-Rades, der Fünf- Elemente-Lehre und die Farbbalance werden erlernt. Hinzu kommt die Korrekturmöglichkeit über Akupressurpunkte.   Alle Techniken finden durch Einüben im Kurs direkte Anwendung und ergänzen die Balance so, dass ihre Wirkung tiefer und effektiver wird. Kurszeit:              Sa 18. + So 19.05.2019 jeweils 9:30 – 17:30 Uhr in Würzburg Kursgebühr:   159 Euro incl. Skript (Anmeldung ausschließlich über die Praxis Breidenbach)

FÜR MICH 

Wir haben nicht so viel Einfluss auf das, was um uns herum geschieht, zumindest nicht direkt. Wir haben die Möglichkeit zu verändern, wie wir darauf reagieren und damit umgehen.   Ich habe in jedem Moment die Möglichkeit zu entscheiden, was ich denke, was ich fühle und wie ich reagiere und ich kann in jedem Moment meines Lebens etwas ändern.   Überlegen Sie mal bezüglich welcher Situation Sie jetzt in dem Moment anders denken, anders reagieren oder sich anders verhalten möchten.   Und treffen Sie dann die Entscheidung das zu tun.   Einen Spruch, der hierzu passt, habe ich noch gefunden: Versuche nicht, den Fluss zu steuern. (Deepak Chopra) Eine Zeit, in der Sie das zurückkehrende Licht Ihre Zellen füllen lassen wünscht Ihnen Ihre Monika Breidenbach

KONTAKT

Kinesiologische PRAXIS

Monika Breidenbach

Triebweg 54 97230 Estenfeld telefon: 09305 989 616 email: breidenbach_monika@t-online.de internet: www.kinesiologische-praxis- breidenbach.de Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich an mich. Wenn Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten wollen, dann schreiben Sie mir eine Mail. Leiten Sie diesen Newsletter gerne auch an Freunde weiter. Link zum kopieren: http://www.kinesiologische-praxis- breidenbach.de/newsletter.htm

newsletter

JANUAR 2019

NAVIGATION MENU